Projekt Klemmhalter

Ein Beispiel zur Lernortkooperation zwischen der
HBS-Wolfhagen und der Volkswagen Akademie Kassel

Klemmhalter
























Kurze Projektbeschreibung

Ausgangssituation
Die IM-Auszubildenden (Grundstufe) der Volkswagen Akademie erhalten in der HBS Wolfhagen den Auftrag die
Fertigung von Klemmhaltern zu planen, in der Akademie durchzuführen und abschließend in der HBS die
Qualitätskontrolle zu planen und durchzuführen.
(Das Projekt wird seit 4 Jahren durchgeführt)



Arbeitsaufträge für Gruppen von 3 bis 4 Auszubildenden:

- Konstruktion der Einzelteile des Klemmhalters
- Abstimmung der Kunstruktion innerhalb der Arbeitsgruppen

Handzeichnung



















- Erstellung von Stücklisten
- Planung der Fertigung (Arbeitsplanung)
- Erstellen von CAD-Zeichnungen

CAD Führungsplatte



















- Montageplanung
- Fertigung in der VW Akademie

gefertigte Klemmhalter



















- Entwicklung von Prüfplänen und Prüfprotokollen
- Qualitätskontrolle und Prozessbeurteilung


Qualitätskontrolle durch AZUBIS



















Prüfprotokoll Klemmhalter



















- Durchführung eines KVP-Workshops

KVP Workshop























Aktueller Stand des Projekts (Dezember 2013):

Die Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahrs (2013) konstruieren Einzelteile
des Klemmhalers. (Fertigstellung Dezember 2013)

Schüler beim Zeichnen



















Schüler beim Zeichnen