Statistische Qualitätsregelung

Prüfvorrichtung Planlauf



























Aufgabenbeschreibung

Während der Fertigung von Planetenrädern wurden
folgende Stichprobenwerte gemessen:
(alle 3 Std. 5 Teile)

Planlaufabweichung von Zahnrädern (T=30µm)

Stichprobe

Stichprobenwerte X1 bis X5

Nr.

X1

X2

X3

X4

X5

1

19

15

20

22

24

2

17

23

19

15

21

3

15

18

13

16

7

4

13

17

11

18

14

5

10

14

18

19

16

6

13

18

11

22

14

7

15

12

10

23

19

8

20

16

14

9

22

9

15

17

23

16

13

10

16

21

12

10

14



Für die Stichproben sind folgende Werte zu ermitteln:
-Medianwert (X1 bis X5)
-Spannweite (X1 bis X5)
-Standardabweichung (X1 bis X5)

-die Mittelwerte der Mediane, Spannweiten und Standardabweichungen

Die Medianwerte, Spannweiten und Standardabweichungen sind in eine
Grafik zu übertragen (incl. Mittelwerte)!

Die erstellte Grafik ist zu interpretieren!
Die Prozessfähigkeit ist zu überprüfen!

Eine Excel-Tabelle zur Berechnung der Daten kann bei der Herwig-Blankertz-Schule angefordert werden.

Die folgende Grafik ist bezieht sich nicht auf die obige Aufgabenstellung.

Standardabweichung Härteprüfung